Wie alle Sportvereine, so hat Corona auch uns mitten in der Saison gestoppt.
Nachdem nach und nach mehr Einschränkungen den Trainingsbetrieb und die Turniersaison bis hin zur geplanten Deutschen Meisterschaft in Ibbenbüren ausgebremst hat, mussten die Vorstandsmitglieder die Köpfe zusammenstecken und sich um Alternativen bemühen.
Es wurden Konzepte ausgearbeitet, damit die Tänzerinnen aktiv zuhause betreut wurden. Über Onlineplattformen wurden Trainingseinheiten von Fitness bis Ballett von verschiedenen Trainern in den entsprechenden Formationen angeboten.